Unser Tourenbereich 


Marc & Helmut haben, durch ihre langjährigen, Motorradfahrten sehr viel zu bieten und einiges an Strecken gesammelt.
Um die Touren für die Stammtische so interessant wie möglich zu gestalten liegt u
nser Fokus daher auf einsamen, verkehrsarmen, landschaftlich schönen Nebenstrecken.
Hauptvehrkehrsstrassen nur wenn es die Zeit gebietet oder eine andere sinnvolle Verbindung nicht möglich ist.

Durch unser Tourensystem bleibt keiner auf der Strecke.
Wir bestimmen zwar das Reisetempo aber dennoch wird auf den schwächsten der Gruppe Rücksicht genommen.
Niemand soll überfordert werden. Dies bedeutet aber auch dass andere eventuell unterfordert sind.
Hierfür gibt es bei jeder unserer Touren eine Einschätzung der Anforderung an den Fahrer (unser "Helmprinzip")

1 Helm = Fahrer mit keiner bis wenig Erfahrung
2 Helme = Fahrer mit mittlerer Erfahrung (Schotterstraßen verursachen keine Schweißausbrüche)
3 Helme = zügige Fahrer und Vielfahrer (hier darf es dann auch mal etwas mehr "off the road" sein)

Tagestouren

... finden Samstags, Sonntags oder eventuell an einem Feiertag statt.

Natürlich immer "vor der Haustür" oder im fahrbaren Bereich.
Abwechselnd liegt der Fokus auf "Sightseeing"-Tour oder Fahrspaß.

  • Sightseeing heißt bei uns weniger Kilometer, dafür mehr Anschauen / Entdecken
  • Fahrspaß heißt demnach mehr Kilometer


Die entsprechenden Charakteristiken entnimmst Du bitte dem Terminkalender, bzw. dort dem zugeordneten Link zur Tour folgen.


Kurztrips

... der Name ist Programm.

  • entweder 2 Tage (Sa/So)
  • oder verlängertes Wochenende (3 Tage Fr/Sa/So oder 4 Tage Fr - Mo, bzw. Do - So).

Ideal um kurz dem Alltag zu entfliehen, oder einfach mal in unsere Welt reinzuschauen.
Eines zeichnet die Touren immer aus:  Geselligkeit während und nach den Touren.